DE |EN |FR |IT
Alpiq in: Schweiz
Alpiq Gruppe

Hand in Hand mit ihren Kunden

Seit ihrer Gründung 2009 ist Alpiq das führende Energiehandelsunternehmen und die grösste Energiedienstleisterin der Schweiz. Alpiq ist hier für rund ein Drittel der Stromversorgung verantwortlich. Das Unternehmen steht Energieversorgungsunternehmen als Partnerin zur Seite, um risikogerecht und langfristig die Versorgung deren Endkunden zu gewährleisten.

Alpiq bietet eine breite Palette von Stromprodukten an sowie Ökozertifikate, um den Strommix ökologischer zu gestalten. Dazu gehören unter anderem Vollversorgung, Fahrplanlieferung, Übernahme von Kraftwerksüberschüssen, Energieaustausch oder Standard-Grosshandelsprodukte sowie HKN-, naturemade oder RECS-Zertifikate. Alpiq entwickelt ausserdem zusammen mit ihren Kunden eine auf deren Ressourcen- und Risikovorgaben abgestimmte Beschaffungsstrategie. Das sichert langfristig die Wettbewerbsfähigkeit der Energieversorger.

Alpiq ist nicht nur regional verwurzelt, sondern auch national und international gut vernetzt. Neben Vertrieb und Handel setzt Alpiq auf Stromerzeugung, Stromtransport und Energieservice. Der Konzern hat Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.