DE |EN |FR |IT
Alpiq in: Schweiz
Alpiq Gruppe

Portfolio-Management

Mit unseren Dienstleistungen rund um Ihr Stromportfolio – von der Analyse, der Strategie und Konzeption bis zur effektiven Bewirtschaftung – sichern Sie sich wichtige Marktvorteile.

Als Stromerzeuger, Energieversorgungsunternehmen oder Grossverbraucher setzen Sie sich nachhaltig mit der Strombeschaffung auseinander. Für die marktorientierte Bewirtschaftung Ihres Stromportfolios müssen Sie die aktuelle und künftige Struktur Ihrer Bezugs- und Absatzverträge sowie Ihre Eigenproduktion kennen. Zudem sind für Sie umfassende Kenntnisse im Stromgrosshandel sowie der Marktzugang wichtige Voraussetzungen, um Risiken rechtzeitig zu erkennen und Chancen ideal zu nutzen.

Ihr Ziel:

  • Als Stromerzeuger möchten Sie den Marktwert Ihrer Produktion kennen und das Verlustrisiko eines Kraftwerkausfalls ermitteln können.
  • Als Energieversorgungsunternehmen möchten Sie die Chancen und Risiken Ihrer heutigen und künftigen Energielieferungen auch in Bezug auf grosse Industriekunden kennen.
  • Als Grossverbraucher möchten Sie Ihren Strombedarf langfristig sichern und gleichzeitig flexibel auf kurzfristige Änderungen reagieren können.

Portfolioanalyse 

Portfolio-Management

Die Zusammenarbeit mit uns ist in zwei Phasen unterteilt. In der Vorbereitungsphase liegt der Projektfokus beim gegenseitigen Wissenstransfer, bei der Analyse und bei der Erarbeitung von Strategie und Konzept. Gestützt darauf können wir Ihre strukturierte Energielieferung fundiert aufbauen. Danach entscheiden Sie, ob Sie auch im Bereich des operativen Portfolio-Managements mit uns zusammenarbeiten möchten.

 

 

Portfolio-Analyse:

  • Aufnahme der prognostizierten Absatzverträge und Daten (Menge, Preis, Laufzeit, Mengenflexibilität)
  • Aufnahme des zur Verfügung stehenden Kraftwerkparks (Leistungsprofil, Einsatzplan, Kosten)
  • Aufzeigen von Optimierungspotenzial bezüglich Nutzen von bestehenden Mengenflexibilitäten
  • Grundlagen des Portfolio-Managements

Portfolio-Strategie und Konzept:

  • Gemeinsames Erarbeiten der Portfolio-Strategie unter Einbezug Ihrer Risikobereitschaft und Risikofähigkeit sowie der politischen Rahmenbedingungen
  • Datenaufbereitung aller relevanten Prozess-, Risiko- und Portfolioparameter
  • Absicherungsstrategie der offenen Positionen
  • Unterstützung beim Erstellen von Prognosen
  • Prozessdefinition mit Bestimmung der Zuständigkeiten, Verantwortung und Kompetenzen sowie die Benennung der Entscheidungsträger für das Portfolio-Management
  • Definition des Risikomanagementausschusses bestehend aus Mitgliedern von Ihrer Seite und seitens Alpiq
  • Gemeinsame Entwicklung eines Risikohandbuches

Modellierung und Bewirtschaftung Ihres Portfolios:

  • Aufsetzen und Modellieren der Bezugs- und Absatzverträge im Portfolio-Managementsystem
  • Aufsetzen und Verwalten des Portfolioreports
  • Tägliche Verwaltung Ihrer Positionen
  • Aufsetzen und Verwalten des Risikoreports, inklusive Limitenwarnungen an die Entscheidungsträger
  • Regelmässige Markt- und Portfolio-Analyse sowie Markteinschätzungen (telefonisch)
  • Abgabe von Handelsempfehlungen und Ausführen von Handelsaufträgen
  • Teilnahme im Risikomanagementausschuss
  • Laufende Performance-Bilanz und Abgleich mit der gewählten Strategie

Schweiz

Alpiq AG

Bahnhofquai 12

4601 Olten

Schweiz

T: +41 62 286 72 00

F: +41 62 286 76 77

sales.­marketswitzerland@­alpiq.­com