Kontaktformular

ch-de Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)

Alpiq Akademie für Praktiker

Batteriespeicher für Energieversorger und Grossindustrie – Geschäftsmodelle, Planung, Integration und Betrieb.

Jetzt anmelden

Beschreibung / Lernziel

Grosse Batteriespeicher werden weltweit – auch in der Schweiz – für viele Anwendungen erfolgreich eingesetzt und sind ein wichtiger Teil des neuen Energiesystems. Gemeinsam mit Partnern hat Alpiq bereits heute mehrere Projekte umgesetzt. Sei es die 1,2 Megawatt-Batterie in Maienfeld, eine grosse Batterie auf einer Kläranlage oder ein Megawatt-Speicher von Tesla – Erfahren Sie aus erster Hand von praxisorientierten Experten, auf was es bei der Erarbeitung des Geschäftsmodelles, bei der Planung aber auch bei der Integration und dem Betrieb ankommt.

Kursprogramm vom 30.10.2020

09:15

Empfang der Teilnehmer mit Kaffee und Gipfeli
Begrüssung (Thomas Stadler, Leiter Digitale Energielösungen Schweiz, Alpiq)

 

 
09:30-12:15     

Module 1 - 4

  • Modul 1: Marktausblick Energiepreise und Systemdienstleistungen Swissgrid (Aurelio Fetz, Head Strategy & Long Term Analysis, Alpiq)
  • Modul 2: Regulatorisches Umfeld (Holger Feser, Senior Expert Regulatory, Alpiq)

Kaffeepause

  • Modul 3: Umgesetzte Projekte und Grundlagen der Geschäftsmodelle für Batteriespeicher (Roger Burkhart, Senior Business Developer Storage Solutions und Corrado Di Stefano, Senior Originator, beide Alpiq)
  • Modul 4: Bewirtschaftung und live Präsentation Alpiq Energy-AI-Plattform (Alexandra Zigkiri, Project Manager, Alpiq)
 
 
12:15-13:15

Mittagslunch und informeller Austausch/Networking unter den Teilnehmenden

 

 
13:15-16:15

Module 5 – 7

  • Modul 5: Technik industrielle Batteriespeicher (Marco Schmidt, technischer Verkauf, Pfenning Elektroanlagen GmbH)
  • Modul 6: Bewilligungen und Ausschreibungsbegleitung (Lukas Küffer, Geschäftsführer, ZENNA AG)
  • Modul 7: Integration und Installation (Reto Walter, Geschäftsführer, Edion AG)

Kaffeepause

 

Grobanalyse der individuellen Projektideen der Teilnehmenden  

  • Falls Teilnehmer bereits im Vorfeld ein Lastprofil einsenden, wird diese Analyse persönlich nach Abschluss des Kurses übergeben.
  • Besprechung der Analyse und Beantwortung individueller Fragen in kleinen Gruppen durch die Experten.
 
16:15Ende des Lehrganges und Übergabe der Kursbestätigung

Qualifikation

Alle Teilnehmer erhalten eine Kursbestätigung «Alpiq Akademie Batteriespeicher», sowie einen Gutschein für eine vertiefte Detailanalyse mit verbindlicher Dimensionierung des Batteriespeichers für die individuelle Anwendung inkl. finanzielle Bewertung im Wert von CHF 1400.00.

Anmeldung / Preis

Anmeldung bis spätestens 16. Oktober 2020. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, je nach Teilnehmerzahl wird ein zweiter Kurs durchgeführt.
Preis: CHF 480.00, die Anmeldung ist verbindlich und kann an eine andere Person übertragen werden, wenn Sie verhindert sind.

Mitzubringende Unterlagen und Arbeitsmittel werden bei Anmeldung bekannt gegeben.

Sie erhalten direkt während des Workshops eine individuelle Erstanalyse und finanzielle Betrachtung Ihrer Projektidee.

Anmeldeformular

Anmeldeformular Workshop Batteriespeicher

Anmeldeformular Workshop Batteriespeicher
Zur Info: Bei zu wenig Anmeldungen behalten wir uns das Recht vor, diesen Workshop nicht durchzuführen.

Veranstaltungsort

Alpiq AG
Bahnhofquai 12
4601 Olten

Es stehen nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung, eine Anreise mit dem Zug ist empfohlen (1 Minute vom Bahnhof entfernt).