Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)
Lösen Sie die Rechenaufgabe und schreiben das Resultat hier ins Feld.
captcha

News & Stories

«Arbeitssicherheit ging jeden an»

Im Windpark Tormoseröd in Schweden, an dem Alpiq beteiligt ist, sind alle 11 Windturbinen in Betrieb. Die Realisierung eines solchen Projekts stellt…


«Die Rolle der Wasserkraftwerke hat sich gewandelt»

Cécile Münch-Alligné ist Professorin für Wasserkraft an der HES-SO Valais-Wallis und Leiterin des Forschungslabors Hydro Alps. Das Jurymitglied des…


resources icon. Earth day

Was ein nachhaltiges Geschäftsmodell für Alpiq bedeutet

Nachhaltigkeit ist im «Purpose» von Alpiq verankert. Mit der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien und der Bewirtschaftung von erneuerbaren…


Lernen Sie Antoine unseren Kraftwerks-Dispatcher kennen

Antoine ist Dispatcher in der Leitstelle, von welcher aus die Stromproduktion bei Alpiq überwacht und gesteuert wird. Sein Büro in Lausanne teilt er…


Umweltmassnahmen tragen Früchte

Der Bau des Pumpspeicherkraftwerks Nant de Drance in der Gemeinde Finhaut im Wallis hatte, wie jeder Bau, gewisse Auswirkungen auf die Natur. Xavière…


Windpark Peuchapatte mit Produktionsrekord

Der Windpark Peuchapatte hat 2023 einmal mehr seine hohe Verlässlichkeit unter Beweis gestellt. Die Gesamtproduktion erreichte mit 17,1 GWh einen…


Wie steht es um die Energiewende?

Will die Schweiz in Zukunft die Versorgungssicherheit gewährleisten und die Ziele beim Klimaschutz erreichen, muss die Stromproduktion aus…


Mehrzweckspeicher «Gornerli» – Bohrungen bestätigen Standort

Im Rahmen der technischen Studien zum Projekt des Mehrzweckspeichers «Gornerli» haben im Sommer 2023 erste Sondierbohrungen stattgefunden. Sie wurden…


Ein weiterer Schritt Richtung umweltfreundliche Energie

Ab 2024 versorgt Alpiq die Produktion des Industriekonzerns Borealis in Finnland mit erneuerbarer Energie. Mit dem neuen «Power Purchase Agreement»…


Kiesbeigabe stärkt Aare-Ökosystem unterhalb des Alpiq Wasserkraftwerks Flumenthal

Alpiq schüttet ab dem 2. Oktober unterhalb des Wasserkraftwerks Flumenthal insgesamt 5000 m3 Kies in die Aare. Ziel der Aktion, die rund acht Tage…